„Herbstfest Recklinghausen“ 26.-27. September 2015 mit verkaufsoffenem Sonntag

An den beiden Tagen, 26. und 27. September, werden vielfältige Angebote und Aktionen die Innenstadt Recklinghausens in ein attraktives Einkaufsparadies verwandeln und in die verschiedenen Quartiere locken. Auch dieses Jahr bietet das Herbstfest im Rahmenprogramm wieder einige „mittelalterliche“ Inhalte an.

Kreativmarkt (Altstadtmarkt, Samstag 10-18 Uhr, Sonntag 11-18 Uhr)

Handgemacht ist in! Auf dem Altstadtmarkt bieten Aussteller wieder schöne Sachen zum Anziehen oder Schmücken an. Ob Pullover, Schals, Mützen, Taschen, Decken, Schmuck, oder Keramik - das Spektrum der Materialien reicht von Wolle, Filz, über Perlen, Keramik bis hin zu Holz oder Silber. Wer das Nähen selbst versuchen will, findet am Stand der Nähwelt Herten nicht nur etliche Nähmaschinen, sondern auch professionelle Beratung.

Bauernmarkt (Kirchplatz, Samstag 10-18 Uhr, Sonntag 11-18 Uhr)

Bevor der Bauernmarkt komplett auf den neuen „Kirchplatz“ (ehemals Johannes-Janssen-Straße) umzieht, wird er zum Herbstfest vielleicht noch auf dem Kirchplatz an der St. Peter-Kirche zu finden sein.

Stoffmarkt (Rathausplatz, Samstag 10-17 Uhr)

Der Stoffmarkt ist am Samstag, 26.09.2015, von 10-17 Uhr auf dem Rathausplatz zu finden.

Westquartier

Kinder stehen im Westquartier im Mittelpunkt. Hier ist Spielen wieder ganz groß angesagt.

An den Spieltischen darf nach Herzenslust  alles ausprobiert werden; die pädagogisch geschulten Mitarbeiter erklären alles geduldig. Wer mag, kann die Spiele auch käuflich erwerben.

Auch der Schulbauernhof zieht mit seinen tierischen Gefährten neben die Gymnasialkirche und nutzt die vorhandenen Fahrradkäfige als Auslauf für Ziege & Co.

Automarkt (Rathausplatz/Dr. Helene-Kuhlmann-Park, Sonntag 11-18 Uhr)

Am Sonntag, den 27. September, kommen Autofans auf dem Rathauplatz und im Dr. Helene Kuhlmann-Park auf ihre Kosten. Der Automarkt, mittlerweile zum festen Bestandteil des Herbst- und Frühlingfestes gehörend, lockt auch diesmal wieder mit einer großen Auswahl an neuen Automobilen.

Mittelalterliche Stadtführungen (Altstadt Sa/So)

Brigitte Wefringhaus und Ursula Venn von der Gilde der Stadtführer bieten im Rahmen des Herbstfestes am 26. und 27. September kostenlose Führungen durch die Innenstadt an.

Thema ist dabei Recklinghausen im Mittelalter.

Die Teilnehmer erfahren interessante, lehrreiche und kuriose Geschichten zu Häusern und Bewohnern.