Foodlovers Streetfood Markt 24. - 26.03.2017, Rathausplatz

Nach dem erfolgreichen Street Food Markt im letzten Jahr freuen wir uns, Euch mitteilen zu dürfen, dass der FOOD LOVERS – Street Food Markt in Zusammenarbeit mit der Arena Recklinghausen GmbH am kommenden Wochenende des 24. - 26. März 17 auf den Rathausplatz Recklinghausen kommen wird. Auf dem Platz des historischen Rathauses trifft Recklinghausen auf Esskulturen der ganzen Welt.
Beim FOOD LOVERS – Street Food Markt geht es um Vielfalt, Authentizität und leckere Gerichte aus der ganzen Welt. Jeder ist eingeladen, sich einmal um den Globus zu probieren und vielleicht sogar ein ganz neues Lieblingsgericht zu entdecken. Ob frittiertes Eis, jamaikanische Küche, Slow Food aus dem Smoker oder vegane Spezialitäten, für jeden Geschmack wird etwas zu entdecken sein.


Street Food – das ist internationale Straßenküche, die mit Fast Food nichts zu tun hat, denn hier werden die Gerichte aus frischen Zutaten direkt vor den Augen der Gäste zubereitet. In vielen Ländern gehören Food Trucks und mobile  Garküchen, die ausgewählte Gerichte für unterwegs zu erschwinglichen Preisen anbieten, zum ganz normalen Stadtbild. Hier werden landestypische Snacks frisch und schnell zubereitet, die entspannt unterwegs oder an Ort und Stelle gegessen werden. Der FOOD LOVERS – Street Food Markt bringt das Prinzip auf den Punkt: Hier vermischen sich die Düfte von südamerikanischen Arepas mit thailändischen Gerichten, Surf’n’Turf mit Delikatessen aus dem Nahen Osten und indische Gewürze mit typischem US-amerikanischem Barbeque aus dem Smoker.


Mit über 25 unterschiedlichen internationalen Food Trucks und Food Ständen werden beim FOOD LOVERS – Street Food Markt authentische Köstlichkeiten aus allen Teilen der Erde angeboten, bei denen für jeden Geschmack das Passende dabei ist; seien es herzhafte Burger, jamaikanische Spezialitäten oder indonesische Reistafeln aus der Warung-Küche. Dazu kommt eine große Bandbreite vegetarischer und veganer Angebote, denn den FOOD LOVERS ist es wichtig, dass jeder einzelne Besucher glücklich, satt und inspiriert nach Hause geht. Und weil gutes Essen zwar viel, aber auch nicht alles ist, rundet ein breites Rahmenprogramm mit lokalen Musikern dieses Wochenende ab.


Der Eintritt ist FREI. Und es gibt ausreichend Parkplätze direkt am Veranstaltungsgelände.